OMAS GEGEN RECHTS Benefizabend für die Ukraine

Susanne Scholl: „Der Krieg gegen die Ukraine ist ein Verbrechen“ 

OMAS GEGEN RECHTS laden zum Benefizabend für die Ukraine ein

 

Die OMAS GEGEN RECHTS laden am 10. Mai 2022 zum „Benefizabend für die Ukraine“ in das Ateliertheater Wien ein. Susanne Scholl, Sprecherin der OMAS, betont, dass es wichtig sei, Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zu zeigen, denn: „Der Krieg gegen die Ukraine ist ein Verbrechen. Comedian und Trainerin Jenny Simanowitz hat mit ihrem Omas-on-Stage-Team das Gesamtkonzept erstellt. Als „Star-Gäste“ werden Harri Stojka, Shlomit Butbulund Klezmer Reloaded erwartet. The English Lovers und die Omas-on-Stage sorgen für Theater- und Kabaretteinlagen. Weitere Künstler und Künstlerinnen unterstützen auch mit Musik, Theater und Literatur.

„Die Veranstaltung steht in einer Reihe von öffentlichen Auftritten der OMAS GEGEN RECHTS, die vor eineinhalb Jahren mit der „Mahnwache für geflüchtete Menschen“ begonnen hat und nun in einem Solidaritätsabend für die Ukraine ihre Fortsetzung findet“, sagt Monika Salzer, Gründerin der OMAS GEGEN RECHTS. 

 

Der Eintritt für den Benefizabend ist frei. Anmeldung ist erforderlich!

 Um den Benefizabend auch virtuell verfolgen zu können, wird für diese Veranstaltung ein Live Streaming eingerichtet.

 

OMAS GEGEN RECHTS

Benefizabend für die Ukraine

10. Mai 2022, Beginn: 19.30 Uhr

Ateliertheater, Burggasse 71, 1070 Wien

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter:, , ,

Datum

10 Mai 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Weitere Informationen

Tickets
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden